Geloren DOG

Menge Stückpreis Grundpreis
bis 1 34,90 € * 0,08 € * / 1 Gramm
ab 2 33,55 € * 0,08 € * / 1 Gramm
ab 3 32,45 € * 0,07 € * / 1 Gramm
ab 4 31,75 € * 0,07 € * / 1 Gramm
ab 5 30,25 € * 0,07 € * / 1 Gramm
Inhalt: 450 Gramm (0,08 € * / 1 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • GS-GDOG
Geloren DOG ist ein einzigartiges Produkt für die Komplettversorgung des muskuloskelettalen... mehr
Produktinformationen "Geloren DOG"

Geloren DOG ist ein einzigartiges Produkt für die Komplettversorgung des muskuloskelettalen Systems bei Hunden. Dank seiner Zusammensetzung aus fünf aktiven Wirkstoffen ist das Präparat die ideale Lösung zur Unterstützung des Bewegungsapparates.

Ohne Zucker - Ohne Huhn  - Getreidefrei - Glutenfrei

Geloren DOG enthält Nutrihyl®, die speziell angepasste Hyaluronsäure zur Gelenkernährung, Chondroitinsulfat, Glukosamin, hydrolysiertes Kollagen und Gelatine. Hunde lieben die Form und Konsistenz der Gelatinwürfel mit dem einzigartigen Geschmack von geräuchertem Schinken.

Dank der einfachen Dosierung lässt sich die tägliche Einnahme der Wirkstoffe einfach kontrollieren. Kein Verschütten und keine Restbestände im Futternapf, Sie wissen immer ob die tägliche Dosis von Ihrem Liebling eingenommen wurde.

Das Gel braucht nicht mit dem Futter gemischt zu werden, es kommt daher nicht zu Wirkungsverlusten wie bei Pulver und Sirup.

kapsulitida

  • Höchster Gehalt an aktiven Wirkstoffen
  • Lindert schnell die Gelenkschmerzen Ihres Hundes
  • Hohe Wirksamkeit durch Studien bestätigt
  • Sehr einfache Dosierung
  • Enthält keinen Zucker 
  • Tabletten können auch als Belohnung und Leckerchen benutzt werden

Zusammensetzung

  • Gelatine (Schwein), hydrolisiertes Kollagen (Schwein), Chondroitinsulfat, Glucosamin, Natriumcitrat, Glycerin, Natriumhyaluronat
  • Analytische Bestandteile Geloren DOG: Rohprotein 43,1 %, Rohfaser 0,2 %, Rohöle und Rohfette 0,3 %, Rohasche 2,9 %, Natrium 0,5 %.

Hyaluronsäure ist ein Hauptbestandteil der Synovialflüssigkeit. Sie dient als Schmiermittel, Stoßdämpfer und beugt dem Knorpelabbau vor. Hyaluronsäure ist eine der Hauptkomponenten der Interzellularsubstanz und ein natürlicher Bestandteil aller Bindegewebe im Körper. Sie ist daher ein wichtiger Bestandteil des Knorpels und der Gelenkflüssigkeit, wo sie als Schmiermittel und Stoßdämpfer wirkt. Hyaluronsäure verringert den Abbau des Gelenkknorpels und wirkt entzündungshemmend.

Chondroitinsulfat verleiht dem Knorpel Elastizität und Geschmeidigkeit und stellt das Gleichgewicht in der Gelenkflüssigkeit wieder her. Es ist ein wichtiger Baustein des Gelenkknorpels und anderer Bindegewebe–( Knochen, Sehnen, Bänder). Zudem verhindert es den Abbau von Kollagen, Proteoglykanen und Aggrekan und hält den Interzellularraum funktionsfähig.

Glukosamin fördert und sichert den Gelenkstoffwechsel sowie die Verbindung zwischen Knochen und Knorpel. Glukosamin beeinflusst den Stoffwechsel von Gelenken, unterstützt die Regeneration des Gelenkknorpels und lindert die Entzündung und Schmerzen in Gelenken. Es trägt zur Knorpelregeneration bei und wirkt entzündungshemmend.

Hydrolysiertes Kollagen ist eine hochresorbierbare Kollagenform (Kollagen ist der Hauptbaustein von Knorpeln, Sehnen und Bändern). Es beschleunigt die Regeneration von Bindegewebe und beeinflusst die Qualität von Fell, Haut und Krallen positiv. Es reduziert die Schmerzen in Gelenken und verbessert ihre Funktionsfähigkeit.

Gelatine spielt eine sehr wichtige Rolle bei der Bildung und Regeneration von Bindegewebe und der Ernährung von Gelenken und Knorpel. Sie ist auch eine wichtige Quelle der Aminosäuren Glycin und Prolin, die für die Bildung von Kollagen wichtig sind.

Eine Packung enthält 90 Kautabletten und ist damit für eine Monatskur für einen mittelgroßen Hund geeignet.

Gelorendog ist bestimmt für:

  • Junghunde mit Neigung zu Gelenkproblemen
  • große und schnell wachsende Rassen
  • Sporthunde, Diensthunde und andere sehr aktive Hunde
  • Hunde nach der Operation und bei der Rekonvaleszenz
  • alte und korpulente Hunde

Bestätigte Wirksamkeit

Die Wirksamkeit von Gelorendog wurde bei Hunden mit Bewegungsproblemen getestet. Nach zweimonatiger Anwendung von Geloren wurde eine Verbesserung der Beweglichkeit bei 79 % der Hunde festgestellt. Aus der Studie geht hervor, dass Geloren sehr rasch wirkt und dass die erste Verbesserung schon nach 14 Tagen spürbar ist. Bei Geloren wurde auch ein positiver Einfluss auf die Qualität von Fell und Krallen festgestellt.

 

AKTIVE SUBSTANZEN PRO GELEE BIT

  • 31 mg Hyaluronsäure
  • 62 mg Glukosamin
  • 250 mg Chondroitinsulfat
  • 350 mg hydrolisiertes Kollagen
  • 14000 mg Gelatine

Ohne Zucker - Ohne Huhn  - Getreidefrei - Glutenfrei

Weiterführende Links zu "Geloren DOG"
Verfügbare Downloads:

dosing_gelorendog_en.jpg

 

Geloren DOG packaging and dosage

Dogs until 20 Kg ( 40lbs )  = 2 tablets per day

Dogs between 20 und 30 Kg ( 40 - 60 lbs ) = 3 tablets per day

Dogs between 30 und 40 Kg ( 60 - 80 lbs ) = 4 tblets per day

Dogs over 40 Kg ( 80 lbs ) = 5 Stück tablets per day

 

One pack contains 90 chewable tablets, representing one month’s dosage for a medium-sized dog.

Gelorendog is intended for:

  • young dogs predisposed to joint problems
  • large and fast-growing breeds
  • sporting and working dogs, dogs with a high exertion rate
  • dogs post-surgery and during convalescence
  • geriatric and overweight dogs

 

The normal dose of Gelorendog chewable tablets ranges from two to five tablets, depending on the size of the dog. For maximum efficacy, we recommend administering for 60 consecutive days. Treatment should be repeated two or three times a year. For the faster onset of the effect or if arthritic difficulties are more severe, double the regular dose in the first week.

 

 

Active Substances per gelatine tablet 

 

  • 31 mg Hyaluronic Acid
  • 62 mg Glucosamin
  • 250 mg Chondroitin sulphate
  • 350 mg Hydrolised collagen
  • 14000 mg Gelatine
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Geloren DOG"
10.10.2019

Super Ergebnisse bei Fragmentierter Processus coronoideus (FPC) und Osteochondrosis dissecans (OCD)

Hallo zusammen,
mein Name ist Sam. Ich bin ein einjähriger Australian Shepherd Rüde.
Da ich während des Wachstums ständig Schmerzen hatte und nach Belastung humpelte, ist meine Familie mit mir zum Arzt gegangen. Bei mir wurde am rechten Ellenbogengelenk ein Fragmentierter Processus coronoideus (FPC) und Osteochondrosis dissecans (OCD) festgestellt. Im Alter von 7 Monaten musste ich operiert werden. Das Knochenfragment wurde entfernt, aber leider habe ich einen Knorpelschaden 3. Grades zum Unterarm, eine Knochenglatze zum Oberarm hin und beginnende Arthrose.
Ich durfte nach der OP nur ganz kurze Spaziergänge machen und das Spielen mit meinen vierbeinigen Freunden war ebenfalls nicht möglich. Trotz der Activity Brett-Spiele zu Hause war mir sehr langweilig. Ich vermisste es sehr zu laufen und zu toben.
Auch nach der Operation hatte ich weiterhin Schmerzen und humpelte bereits nach kurzer Belastung. Ich bekam eine Eigenbluttherapie. Ich wurde zweimal wieder in Narkose gelegt und das Eigenblut wurde mir ins Gelenk gespritzt, doch auch das hat nicht geholfen. Die Kinder meiner Familie waren auch sehr traurig, da sie nicht mehr mit mir rennen und toben durften.
Im August hörte meine Familie erstmals von GELOREN. Es wurde sofort besorgt und seither bekomme ich es täglich. Nach 6 Wochen stellte sich eine Verbesserung ein. Meine Spaziergänge wurden wieder länger und ich durfte sogar wieder mit anderen Hunden und meiner Familie draußen spielen.
Jetzt nehme ich seit 3 Monaten GELOREN und ich war vergangene Woche sogar in Österreich über 4 Stunden wandern. Es ging über Stock und Stein durch die Berge.
Ich weiß, dass mein Gelenk kaputt ist, aber dank GELOREN kann ich wieder richtig am Leben teilnehmen und mir geht es wieder richtig gut.
Vielen lieben Dank
Euer SAM mit Familie Görgens

24.04.2019

Top Erfolge bei Jung und Alt

Unsere 1Jahr alte Schäferhund-Husky-Hündin hat aus unerfindlichen Gründen des öfteren gehumpelt...Nach der Geloren-Kur ist das Humpeln nicht wieder aufgetreten...Eine Wirkung war schon nach nur wenigen Anwendungen ersichtlich.
Der ältere Hund mit Atrose-Diagnose einer Bekannten zeigte ebenfalls nach der Kur eine deutliche Verbesserung.

18.05.2018

Unserem Hund (Labrador/Retriever 12 Jahre) mit ganz leichter Atrose bekommt Geloren Dog sehr gut. Wir sind sehr zufrieden.

Unser Hund (Labrador/Retriever 12 Jahre) mit ganz leichter Atrose bekommt Geloren Dog jetzt seit ca. 5 Monaten. Wir sind mit der Wirkung sehr zufrieden.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.